Faszination Sportklettern

Tiroler Sportkletterlehrer
„Das Klettern verbirgt großartige Chancen, jenseits der körperlichen Leistung, eine fantastische Natur zu erleben, in interessante Länder zu reisen und mit Freunden herumzuhängen.“
(Wolfgang Güllich)

Dieses Zitat von einem der größten Kletterer aller Zeiten lässt erkennen, dass Klettern nicht nur steile Wände und schwierige Einzelstellen von A nach B zu überwinden bedeutet, sondern einen Lebensstil beschreibt. Klettern ist schon lange zum Trendsport geworden und hat sich als eigenständige Sportart etabliert. Sowohl in der freien Natur, als auch in künstlichen Kletteranlagen kann das Klettern durchgeführt werden.

Anstatt Gipfel zu bezwingen, geht es beim Sportklettern darum eine Route bzw. einen Boulder „frei“ zu klettern, also ohne technische Hilfsmittel und ohne „auszurasten“ in einem Stück durchzusteigen. Die Schwierigkeit einer Kletterei kann konditioneller, technischer und/oder psychischer Natur sein.

Seit 2015 gibt es den Tiroler Sportkletterlehrer. Dies sind qualifizierte und fachlich ausgebildete Personen die in der Lage sind Sportklettern sicher und kompetent zu unterrichten, sowie den Spaß und die Freude am Klettern weiterzugeben. Klettern richtet sich an Jung und Alt, eignet sich für pädagogische Ansätze, für therapeutische Zwecke und hält fit. Gleichzeitig stellt es hohe Anforderungen an Ausdauer, Kraft, Technik, Koordination und Konzentration dar. Deshalb sind kompetente Anleitung, richtiges Training sowie praktische Erfahrung unverzichtbar. Nur so bringt Klettern dauerhaft Spaß und Erfolg.

Sportkletterführer der Sektion Wildspitze

Sportklettern
Sportklettern
Sportklettern
Sportklettern
Sportklettern
Sportklettern
Sportklettern
Sportklettern
Sportklettern
Sportklettern
Sportklettern
Sportklettern

Neuigkeiten

Unser Papa wurde 1930 als zweitältestes von sechs Kindern in Vent, „dem scheastn Platzlan auf dr Walt“, wie er es oft genannt hat, geboren. Sein entbehrungsreiches Aufwachsen während und nach dem Krieg hat aus ihm einen bescheidenen, zufriedenen und vor allem friedfertigen Menschen gemacht.

Weiterlesen

LVS Geräte/ Lawinenverschüttung, Montag, 05.12.2022

Weiterlesen

Am 23. April 2022 fand eine ganztägige Fortbildung der Sektion Wildspitze im vorderen Ötztal statt.

Weiterlesen

Am 23.4.2022 fand die jährliche Fortbildung der Tiroler Schluchtenführer in Zusammenarbeit mit der Sektion Wildspitze in Oetz statt.

Weiterlesen
Impressum | Sitemap | created by oetztal-marketing.at