Kurt Ringhofer verstorben

† 6. November 2019

Am 6. November 2019 ist unser Bergführerkollege Kurt Ringhofer in Pöcking am Starnberger See verstorben. Eigentlich Schladminger, hat er viele Jahre in Umhausen gelebt. Kurt hatte als Bergführer einen hervorragenden Ruf. Viele ältere Führer unserer Sektion erlebten ihn als Ausbilder in der Bergführerausbildung. Darüber hinaus war er einer der ersten Auswärtigen, die in den Kreis der Zermatter Bergführer aufgenommen wurden. Unter anderem hat Kurt 13mal die Matterhorn Nordwand geführt. Die Sektion Wildspitze trauert um einen großen Bergsteiger und Freund!

veröffentlicht am

Neuigkeiten

Kurt Ringhofer verstorben

† 6. November 2019

Am 6. November 2019 ist unser Bergführerkollege Kurt Ringhofer in Pöcking am Starnberger See verstorben. Eigentlich Schladminger, hat er viele Jahre in Umhausen gelebt. Kurt hatte als Bergführer einen hervorragenden Ruf. Viele ältere Führer unserer Sektion erlebten ihn als Ausbilder in der Bergführerausbildung. Darüber hinaus war er einer der ersten Auswärtigen, die in den Kreis der Zermatter Bergführer aufgenommen wurden. Unter anderem hat Kurt 13mal die Matterhorn Nordwand geführt. Die Sektion Wildspitze trauert um einen großen Bergsteiger und Freund!

veröffentlicht am
Impressum | Sitemap | created by oetztal-marketing.at